Herzlich Willkommen bei der SG Niedersonthofen/Martinszell Abteilung Fussball

Meister- und Abschlussfeier 2019/21

Endlich konnte vergangenen Samstag vor und nach dem Vorbereitungsspiel gegen den TSV Altusried die Meisterschaft der Saison 19/21 und der damit verbundene, erstmalige Auftsieg in die Kreisliga in einem angemessenen Rahmen gefeiert werden. Schon vor dem Spiel verlas Gerhard Schüssel bei seinem Debüt als Stadionsprecher alle Namen der Meistermannschaft und ließ diese für Spalier und Meisterfoto auf den Platz laufen.
Nach dem 3:1-Sieg fand im extra dafür errichteten Zelt neben dem Sportplatz die Abschlussfeier statt. Dort wurden die Trainingsfleißigsten Lukas Mayr und Ferdinand Leimgruber geehrt, Thomas Dapp als Torschützenkönig (14 Tore) und Spieler des Jahres der zweiten Mannschaft, Andi Abend als Torschützenkönig der Ersten (10 Tore) und Felix Thum als Spieler des Jahres, der die Auszeichnung jedoch an den Zweitplatzierten Christoph Kiesel abtrat.
Ein paar Eindrücke von diesem Tag gibt´s in unserer ->Galerie.

4:2 Heimsieg der Ü30 gegen den FC Rettenberg

Am vergangen Freitagabend bei herrlichen sommerlichen Temperaturen und sattem Grün gastierte der FC Rettenberg mit seiner Ü30- Mannschaft in Niedersonthofen. Pünklichst um 19:00 Uhr pfiff der erfahrene Schiedesrichter Werner Stalder die Partie an. (Spielbericht)

1:2 Auswärtsniederlage der AH-Mannschaft beim Vfb Durach

Am vergangen Freitagabend gastierte die AH-Mannschaft der SG beim Vfb Durach. Bei herrlichem Sonnenschein wurde diesmal anstatt im Offino-Stadion am Flugplatz gespielt. Im Gegensatz zur Vorwoche gab es im Kader einige Veränderungen - auf insgesamt 7 Positionen in der Startelf! (Spielbericht)

2:1 Heimsieg der AH-Mannschaft gegen den FC Nesselwang

Nach der langen coronabedingten Zwangspause ging es am vergangenen Freitagabend nun auch wieder in den Wettkampfmodus der AH-Mannschaft. Nach insgesamt fünft, gut besuchten Trainingseinheiten gastierte der "Neuling" aus Nesselwang zum Abendspiel in Niedersonthofen. Pünktlich um 19 Uhr pfiff Adam Picknik die Partie unter den 10 Zuschauern bei sommerlichen Temperaturen an. (Spielbericht)

Es ist offiziell!

Am 17. August 2019 haben wir die Saison begonnen, am 3. Spieltag die Tabellenführung übernommen und nun, 21 Monate später, stehen wir endlich als Meister der Kreisklasse und somit erstmals in der Vereinsgeschichte als Aufsteiger in die Kreisliga fest. Nach einer perfekten Hinrunde mit 13 Siegen aus 13 Spielen standen wir nach Corona-Pause und Wiederaufnahme des Spielbetriebs im Herbst 2020 mit 52 Punkten aus 19 Spielen souverän an der Tabellenspitze der "KK Allgäu 4". Gerne hätten wir unseren 15-Punkte-Vorsprung auf Verfolger Kleinweiler-Wengen auf dem Platz mit unserern Fans und einer ordentlichen Meisterfeier ins Ziel gebracht. Dennoch freuen wir uns jetzt über diesen sensationellen Erfolg und zumindest die Meisterfeier wird natürlich beizeiten nachgeholt!!!

tl_files/content/Saison 2019-21/Hallenturnier/Titelseite.jpg

Buli-Tipp-Endergebnis online!

Das Ergebnis unseres Bundesligatipps für die Saison 20/21 ist ab jetzt hier auf der Homepage zu finden.
Den traditionellen Tipp konnte dieses Jahr Simon Wölbert mit 44 Abweichungen und 6 "Nullern" für sich entscheiden und sich dadurch eine ordentliche Finanzspritze für sein Medizinstudium sichern. Ganz knapp dahinter mit derselben Anzahl an Abweichungen, aber wenig exakt richtig getippten Mannschaften landete Nachwuchs-Tipper Korbinian Greiter, auf dem Bild zu sehen bei der Verleihung seines Preises. Den dritten Platz, ebenfalls mit 44 Abweichungen, erreichte Jan Kunstmann.
Die gesamte Tippübersicht kann hier eingesehen werden.
Wir danken allen, die mitgemacht haben, und hoffen auch für die kommende Saison wieder auf zahlreiche Teilnahme!

Wir gratulieren!

Zum 50. Geburtstag unseres Abteilungsleiters Andi Gebhart wünschen wir alles Gute, vor allem Gesundheit, und hoffen natürlich, dass er uns noch lange erhalten bleibt. Zum Runden gab es unter anderem von der Mannschaft das Trikot aus der Saison 2002/03, in der Andi damals als Spielmacher maßgeblich zur Meisterschaft beitrug.

tl_files/content/Saison 2019-21/Hallenturnier/Titelseite.jpg

Hallenturnier 2020

Bei den D-Junioren am Samstagvormittag konnten sich die Niso-Boys in einem spannendem Finale gegen den FC Immenstadt erst nach Verlängerung mit 3:2 durchsetzen. Bei den Bambini am Samstagnachmittag wurden unsere Jungs und Mädels erst im Finale gegen die SG Waltenhofen-Hegge knapp im 7-Meter-Schießen geschlagen. Am Sonntagvormittag (F-Junioren) und Sonntagnachmittag (E-Junioren) waren wir gute Gastgeber und belegten jeweils den 10.Platz. Bei den F- Junioren wurde die SG Waltenhofen-Hegge durch einen Sieg im Finale gegen die Mannschaft des FC Kempten Turniersieger. In einem spannenden Finale der E-Junioren setzte sich die Mannschaft des FV Illertissen gegen den TSV Kottern mit 1:0 durch. Es waren wieder zwei schöne, spannende und erfolgreiche Hallentage des SSV Niedersonthofen und des ASV Martinszell mit vielen positiven Rückmeldungen, viele Mannschaften kommen gerne wieder. Mehr Bilder gibt´s in der Galerie.

tl_files/content/Saison 2019-21/Hallenturnier/Titelseite.jpg

AH belegt Platz 2 beim Hallenturnier in Blaichach

Beim traditionellen Hallenturnier des TSV Blaichach am gestrigen Freitagabend belegte die AH-Mannschaft der SG Niedersonthofen/Marttinzell den 2.Platz. Gespielt wurde wieder im Modus Jeder-gegen-Jeden mit insgesamt 7 Mannschaften. Am Ende war man mit 12 Punkte, 10:4 Toren und ungeschlagen Tabellenzweiter, nach dem ebenfalls ungeschlagenen Vorjahressieger aus Emmering.

Die Spiele im Detail:

SG - TSV Fischen 1:1 (Tor: Hannes) FC Altstädten - SG 1:1 (Tor: Michl) SG - Blaichach 2:0 (Tor: 2x Sascha) SW Sonthofen - SG 0:1 (Tor: Sascha) SG - FC Emmering 2:2 (Tor: Andi, Hannes) TV Hindelang - SG 0:3 (Tor: Michl, Andi, Wolle)

tl_files/content/Saison 2019-21/SG Niedersonthofen-Martinszell AH - Hallenturnier TSV Blaichach 2020 - 2.Platz.jpeg

von links nach rechts: Albert Tusch, Michael Stauter, Martin Kugler, Andreas Brekle, Michael Burger, Tobias Zeller, Hannes Meir, Florian Börsch, Sascha Palijc (es fehlt: Wolfgang, Althaus)

Weihnachtsfeier 2019

Epische 7 1/2 Stunden dauerte unsere Weihnachtsfeier am 14.12.2019 im Saal des Hotels Krone in Stein. Warum die Zeit dennoch wie im Flug verging, zeigen -leider jetzt erst etwas verspätet- die Bilder in unserer Galerie.

tl_files/content/Saison 2019-21/Weihnachtsfeier 2019/00_Startseite.JPG

34. Hallenfussballturnier 2020

Am 18. und 19. Januar 2020 begrüßt der SSV Niedersonthofen e.V., Abtl. Fussball, zum 34. Hallenfussballturnier in der Waltenhofender Mehrzweckhalle die Juniorenmannschaften der Klassen D-, E-, F- und G-Junioren.

Der Eintritt ist für alle frei. Für Verpflegung ist wie gewohnt gesorgt.

Hier geht´s zur Übersicht und den Spielplänen der einzelen Juniorenmannschaft.

Wir freuen uns auf Euer Kommen und wünschen allen einen guten Hallenkick.

Die SG in den Medien

Dass die Erste der SG Niedersonthofen/Martinszell derzeit einen Lauf hat, ist auch den Medien nicht verborgen geblieben. Nachdem wir im "Allgäuer Sport Report" in der Oktober-Ausgabe bereits zum dritten Mal in dieser Saison mit Bild und Text vertreten sind und auch durch die Montags-Ausgabe der Allgäuer Zeitung für diverse Fotos schon die ein oder andere Zeitungskiste fällig war, wurden diese Woche unser Erfolgscoach Felix Thum und unser sportlicher Leiter Andi Gebhart zum Interview gebeten. Infolge des 13. Siegs im 13. Spiel und der somit makellosen Hinrunde erschien am Mittwoch, 06.11.2019, nun im Kemptener Teil der AZ ein großer Artikel dazu.

Förderverein Jugendfußball Niedersonthofen e.V. - feiert 10 jähriges Jubiläum

Im Oktober 2009, also vor nun gut 10 Jahren, wurde durch eine kleine Anzahl an Mitgliedern der Abteilung Fussball des SSV Niedersonthofen e.V. der Förderverein Jugendfussball Niedersonthofen e.V. gegründet. Ziel war und ist es auch weiterhin, die Juniorenmannschaften finanziell zu unterstützen.

Mit einem geringen Jahresbeitrag von aktuell 15,00 Euro und einer Anzahl von 76 Mitgliedern (Stand: 09/2019) werden jährlich unterschiedliche Aktivitäten oder Trainingsmaterialien unserer Juniorenmannschaften unterstützt. So wurden in der Vergangenheit bereits mehrere Jugend-Kleinfeldtore entweder komplett oder teilfinanziert, Zuschüsse für die Markierungsrasenfarbe, Ausflüge und Trainingslager, Koordinationsleitern und -stangen angeschafft, sowie die Tornetze auf den Klein- und Großfeldtoren erneuert. Auch wurden für alle Mannschaften Kühl- und Medizintaschen angeschafft.

Die Vorstandschaft des Fördervereins, welche sich seit der Gründung vor 10 Jahren immer noch in der gleichen Besetzung trifft, ist darauf bedacht, die entweder durch Spenden oder den jährlichen Mitgliedsbeiträgen erwirtschaften finanziellen Mitteln 1 zu 1 an unsere Jugend weiterzugeben.

Wollen auch Sie Mitglied werden, dann finden Sie weitere Informationen und auch den aktuellen Mitgliedsantrag auf folgendem Link: Förderverein / Mitgliedsantrag

Gerne steht Ihnen die gesamte Vorstandschaft für Fragen zur Verfügung, welche sich wie folgt zusammensetzt:

Vorsitzender: Herr Roland Dannheimer, Hauptstraße 17, 87466 Oy-Mittelberg Email: roland.dannheimer@gmx.de Stellvertretender Vorsitzender: Herr Winfried Baldauf, Lärchenweg 2, 87509 Immenstadt Email: mailwinni@googlemail.com

Finanzen: Herr Gerhard Immler, Zellers 6, 87509 Immenstadt Email: gerhard.immler@t-online.de

Schriftführer: Herr Stefan Meßmang, Burgstraße 24, 87448 Niedersonthofen Email: stefan.messmang@gmail.com

Information: Der Förderverein kann Ihnen bei Bedarf auch gerne eine Spendenbescheinigung ausstellen - daher sind auch einmalige Spenden möglich - vielen Dank.