Herzlich Willkommen bei der SG Niedersonthofen/Martinszell Abteilung Fussball

Trikot-Spende der Firma Bayrhof

Der 4:2-Heimsieg gegen Betzigau am 28.08.2021 war auch die Premiere für die neuen anthrazit-schwarzen Trikots der SG. Ein großer Dank geht an die Firma Bayrhof, die uns hier als Sponsor unterstützte. Das Bild zeigt neben den Familienmatgliedern Petra, Hans Karl, Alex und Manu auch Kulthund Fluffy.

Meister- und Abschlussfeier 2019/21

Endlich konnte vergangenen Samstag vor und nach dem Vorbereitungsspiel gegen den TSV Altusried die Meisterschaft der Saison 19/21 und der damit verbundene, erstmalige Auftsieg in die Kreisliga in einem angemessenen Rahmen gefeiert werden. Schon vor dem Spiel verlas Gerhard Schüssel bei seinem Debüt als Stadionsprecher alle Namen der Meistermannschaft und ließ diese für Spalier und Meisterfoto auf den Platz laufen.
Nach dem 3:1-Sieg fand im extra dafür errichteten Zelt neben dem Sportplatz die Abschlussfeier statt. Dort wurden die Trainingsfleißigsten Lukas Mayr und Ferdinand Leimgruber geehrt, Thomas Dapp als Torschützenkönig (14 Tore) und Spieler des Jahres der zweiten Mannschaft, Andi Abend als Torschützenkönig der Ersten (10 Tore) und Felix Thum als Spieler des Jahres, der die Auszeichnung jedoch an den Zweitplatzierten Christoph Kiesel abtrat.
Ein paar Eindrücke von diesem Tag gibt´s in unserer ->Galerie.

4:2 Heimsieg der Ü30 gegen den FC Rettenberg

Am vergangen Freitagabend bei herrlichen sommerlichen Temperaturen und sattem Grün gastierte der FC Rettenberg mit seiner Ü30- Mannschaft in Niedersonthofen. Pünklichst um 19:00 Uhr pfiff der erfahrene Schiedesrichter Werner Stalder die Partie an. (Spielbericht)

1:2 Auswärtsniederlage der AH-Mannschaft beim Vfb Durach

Am vergangen Freitagabend gastierte die AH-Mannschaft der SG beim Vfb Durach. Bei herrlichem Sonnenschein wurde diesmal anstatt im Offino-Stadion am Flugplatz gespielt. Im Gegensatz zur Vorwoche gab es im Kader einige Veränderungen - auf insgesamt 7 Positionen in der Startelf! (Spielbericht)

2:1 Heimsieg der AH-Mannschaft gegen den FC Nesselwang

Nach der langen coronabedingten Zwangspause ging es am vergangenen Freitagabend nun auch wieder in den Wettkampfmodus der AH-Mannschaft. Nach insgesamt fünft, gut besuchten Trainingseinheiten gastierte der "Neuling" aus Nesselwang zum Abendspiel in Niedersonthofen. Pünktlich um 19 Uhr pfiff Adam Picknik die Partie unter den 10 Zuschauern bei sommerlichen Temperaturen an. (Spielbericht)

Es ist offiziell!

Am 17. August 2019 haben wir die Saison begonnen, am 3. Spieltag die Tabellenführung übernommen und nun, 21 Monate später, stehen wir endlich als Meister der Kreisklasse und somit erstmals in der Vereinsgeschichte als Aufsteiger in die Kreisliga fest. Nach einer perfekten Hinrunde mit 13 Siegen aus 13 Spielen standen wir nach Corona-Pause und Wiederaufnahme des Spielbetriebs im Herbst 2020 mit 52 Punkten aus 19 Spielen souverän an der Tabellenspitze der "KK Allgäu 4". Gerne hätten wir unseren 15-Punkte-Vorsprung auf Verfolger Kleinweiler-Wengen auf dem Platz mit unserern Fans und einer ordentlichen Meisterfeier ins Ziel gebracht. Dennoch freuen wir uns jetzt über diesen sensationellen Erfolg und zumindest die Meisterfeier wird natürlich beizeiten nachgeholt!!!

tl_files/content/Saison 2019-21/Hallenturnier/Titelseite.jpg

Buli-Tipp-Endergebnis online!

Das Ergebnis unseres Bundesligatipps für die Saison 20/21 ist ab jetzt hier auf der Homepage zu finden.
Den traditionellen Tipp konnte dieses Jahr Simon Wölbert mit 44 Abweichungen und 6 "Nullern" für sich entscheiden und sich dadurch eine ordentliche Finanzspritze für sein Medizinstudium sichern. Ganz knapp dahinter mit derselben Anzahl an Abweichungen, aber wenig exakt richtig getippten Mannschaften landete Nachwuchs-Tipper Korbinian Greiter, auf dem Bild zu sehen bei der Verleihung seines Preises. Den dritten Platz, ebenfalls mit 44 Abweichungen, erreichte Jan Kunstmann.
Die gesamte Tippübersicht kann hier eingesehen werden.
Wir danken allen, die mitgemacht haben, und hoffen auch für die kommende Saison wieder auf zahlreiche Teilnahme!

Wir gratulieren!

Zum 50. Geburtstag unseres Abteilungsleiters Andi Gebhart wünschen wir alles Gute, vor allem Gesundheit, und hoffen natürlich, dass er uns noch lange erhalten bleibt. Zum Runden gab es unter anderem von der Mannschaft das Trikot aus der Saison 2002/03, in der Andi damals als Spielmacher maßgeblich zur Meisterschaft beitrug.

tl_files/content/Saison 2019-21/Hallenturnier/Titelseite.jpg

Hallenturnier 2020

Bei den D-Junioren am Samstagvormittag konnten sich die Niso-Boys in einem spannendem Finale gegen den FC Immenstadt erst nach Verlängerung mit 3:2 durchsetzen. Bei den Bambini am Samstagnachmittag wurden unsere Jungs und Mädels erst im Finale gegen die SG Waltenhofen-Hegge knapp im 7-Meter-Schießen geschlagen. Am Sonntagvormittag (F-Junioren) und Sonntagnachmittag (E-Junioren) waren wir gute Gastgeber und belegten jeweils den 10.Platz. Bei den F- Junioren wurde die SG Waltenhofen-Hegge durch einen Sieg im Finale gegen die Mannschaft des FC Kempten Turniersieger. In einem spannenden Finale der E-Junioren setzte sich die Mannschaft des FV Illertissen gegen den TSV Kottern mit 1:0 durch. Es waren wieder zwei schöne, spannende und erfolgreiche Hallentage des SSV Niedersonthofen und des ASV Martinszell mit vielen positiven Rückmeldungen, viele Mannschaften kommen gerne wieder. Mehr Bilder gibt´s in der Galerie.

tl_files/content/Saison 2019-21/Hallenturnier/Titelseite.jpg